Letzte Position:
(auf Karte anzeigen)

Breite:
8° 30.0' S
Länge:
119° 52.5' O
Ort:
Labuan Bajo, Flores, Indonesien
Datum/Uhrzeit:
08.12.2018
16:40 UTC+8
Wettermeldung:
vom
08.12.2018 16:40 UTC+8
33 °C
Mäßige Brise aus Südwest

Motivation

Bild von MOYA Warum machen wir das eigentlich? Warum gehen wir mit einem Baby und einem Kleinkind auf ein Segelboot? Ein Segelboot - der denkbar ungünstigste Ort für kleine Kinder die noch nicht schwimmen können? Ein Segelboot - wo überall Gefahren lauern und man sich weh tut, wo es eng ist, wo mein keinerlei Privatsphäre hat, wo man sich nicht bewegen kann, wo der Boden schief steht und man von einer zur anderen Seite schwankt, wenn man nicht auf dem Hosenboden sitzt. Ein Segelboot, wo Kinder vor Langeweile vergehen und Eltern überfordert sind das Schiff zu führen, die Kinder zu umsorgen - vom Schlafentzug ganz zu schweigen. Warum also?

Ziemlich gute Frage eigentlich - auf die ich ganz ehrlich keine eindeutige Antwort geben kann. Den einen Grund gibt es -denke ich- nicht, es handelt sich mehr um ein Zusammenspiel von vielen Fakten und Gegebenheiten. Vielleicht könnte man das alles grob mit unserer Lebenssituation umschreiben. Dazu gehören:

  • Zeit mit unseren Kindern verbringen
  • Unseren Kindern Vielfalt vermitteln, um ihren Gedanken freien Raum zu geben - ohne lokale Konventionen
  • Mit der Natur zu leben
  • Unseren Planeten besser kennen lernen
  • Unser Leben entschleunigen, bewusster zu erleben

Ja, Blauwassersegeln mit kleinen Kindern ist anstrengend, intensiv und manchmal auch nervenaufreibend, aber bisher hatten wir dennoch viel Spaß und eine tolle intensive Zeit mit unseren Kindern.

"Life's not about waiting for the storm to pass...
It's about learning to dance in the rain!"
- Vivian Greene -